Start ins Jubiläum.

15 Jahre Deutscher
Nachhaltig­keitspreis.

Seit 2008 prämiert der DNP die besten Konzepte für mehr Nachhaltigkeit und hat sich zu Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement entwickelt. 2022 feiert der DNP sein 15-jähriges Jubiläum. Der Preis zeigt, was schon erreicht wurde, in welchen Feldern wir Transformation mehr denn je brauchen – und was Deutschlands Vorreiter der Nachhaltigkeit zu bieten haben.

14. Preisverleihung – online und vor Ort.

In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung wurde der Deutsche Nachhaltigkeitspreis am Abend des 3. Dezember zum 14. Mal vergeben. In vier Kategorien wurden Vorbilder der Transformation prämiert, die in den Transformationsfeldern Klima, Biodiversität, Ressourcen, Gesellschaft und Lieferketten einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft leisten. Unter strikter Einhaltung der 2G plus-Regel fand die Veranstaltung wieder in Präsenz im MARITIM Hotel Düsseldorf statt und wurde zudem über die Online-Plattform dnp.tv live übertragen.

Zweite Runde für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design.

Nach erfolgreicher Premiere unter sehr besonderen Umständen im letzten Jahr ging der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Design am Donnerstagabend in die zweite Runde.

14. DNT – Recap Kongresstag 1 und 2.

Mit rund 50 Forums- und Plenumsbeiträgen am 2. und 3. Dezember wurde das Thema Nachhaltigkeit im Rahmen der beiden Kongresstage hoch komplex diskutiert. Beleuchtet wurden u.a. die Bereiche Bausektor, Kommunen, Gastronomie und Lieferkette. Zu den Highlights zählten die Auftritte des weltweit renommierten Klimaexperten Prof. Hans Joachim Schellnhuber zum „Bauhaus der Erde“ und Dr. Ursula von der Leyens zum Europäischen Grünen Deal.

Das Magazin zur Veranstaltung – #DNP14

Auch 2021 wurde das Magazin #DNP der Gesamtauflage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung beigelegt. Auf 48 Seiten erschienen Beiträge rund um die Transformationsfelder, denen sich der DNP widmet, Interviews und Dokumentationen zu den Auszeichnungen. Außerdem präsentierten sich einige der Partner des DNP.

Ehrenpreis für Billie Eilish.

Superstar Billie Eilish erhielt den Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Im Rahmen der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises am Freitagabend nahm sie den Preis virtuell entgegen. Gewürdigt wurde sie von dem deutschen Astronauten Matthias Maurer (ESA) direkt aus dem All von der Internationalen Raumstation ISS.

Zeichen des Erfolgs.

Mit dem Siegel des DNP Design können Nominierte, Finalisten und Sieger ihre Spitzenposition im Feld der Nachhaltigkeit dokumentieren – in Richtung Kund/innen, Lieferant/innen, Medien und Finanzwelt. Das Siegel des DNP ist eine renommierte externe Anerkennung, macht die Vorreiter/innen erkennbar und sichert einen Vorsprung im Markt. Das Siegel des DNP gibt Konsument/innen Orientierung auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen.

Über eine Milliarde Medienkontakte.

Ein Preis ist nur so stark, wie die Aufmerksamkeit, die er bekommt. Mit über 7.000 Meldungen erzielte der DNP 2020 eine Brutto-Reichweite von 1,4 Mrd. Medienkontakten in Deutschland. Neben intensiver Pressearbeit steht die Kooperation mit 3Sat/ZDF und weiteren Medienpartnern aus Tages- und Fachpresse sowie Online-Medien. Sonderbeilagen und Anzeigen stellen die Akteure rund um den DNP vor, schaffen Reichweite und helfen, die Wirkung der Auszeichnung weiter zu erhöhen.

Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.